Was ist Hypnose?

Das Unterbewusstsein die Bibliothek des Gehirns.

 

Alles was wir sehen, fühlen, riechen, schmecken und hören wird in unsere Bibliothek abgespeichert. 

Mit der Hypnose sortieren wir gewisse Erlebenisse um oder aus und ersetzten den freien Platz mit der gewünschten Affirmation.

Unser verhalten wird stark von den Prägungen beeinflusst die wir durch Erlebnisse haben. Diese Prägungen befinden sich im Unterbewusstsein. Wir können mit viel Disziplin und Achtsamkeit unseren unerwünschten Prägungen entgegen wirken und sie vielleicht auch entfernen. Mit der Hypnose haben wir jedoch die Möglichkeit die Prägung zu entwurzeln und dann mit Hilfe von neuen «Ankern» auch die dazugehörigen Gewohnheiten ändern. Auch mit der Hypnose ist Achtsamkeit und Disziplin erforderlich, doch meist nicht mehr in einem so grossen ausmass.

Ich mache als erste Sitzung mindesten 1h 30min für 180 CHF. So habe ich Zeit dich etwas kennen zu lernen und in der Hypnose besser auf dich eingehen zu können.

Folgesitzungen dauern dann ca. 1h und kosten 150 CHF.
Sie können bei Ihrer Krankenkasse anfragen, die Hypnose ist aber nicht generell Krankenkassenanerkannt.

Ich werde nicht nur mit der Hypnose arbeiten sondern auch im Gespräch. Den die Vorrausetzung für eine fruchtbare Hypnose sind Vertrauen, Glaube und Willen. 

Wenn du Fragen hast oder mehr erfahren willst, kannst du mich gerne kontaktieren unter: 076 249 99 22 oder info@facets.ch